Havariebehälter

" Um für die Elektromobilität bestens gewappnet zu sein ! 
Dank dieses Containers können havarierte Fahrzeuge sicher geborgen und/oder gelöscht werden. Da der Container abgedichtet ist, können Fahrzeuge darin geflutet werden, sodass Brandquellen, insbesondere der Akkumulator, so lange gekühlt werden, bis ein Selbstentzünden nicht mehr möglich ist.
Im Ernstfall steht der Container den regionalen Feuerwehren und Abschleppdiensten selbstverständlich rund um die Uhr zur Verfügung" 


Kfz Igerl , 24h-Abschleppdienst , Waldkraiburg , https://www.kfz-igerl.de/

1111111
 
Die FF Kobersdorf reagiert mit der neuesten Anschaffung auf die sich ändernden Gefahrenlagen durch Wald- und Elektrofahrzeugbrände. Es handelt sich dabei um eine wasserdichte Mulde, die als Wasserbehälter für Brände von Elektrofahrzeugen und als Wasserpuffer bei z.B. Waldbränden verwendet werden kann. Soweit wir wissen, ist dies die erste Mulde im burgenländischen Feuerwehrdienst, die für genau solche Einsätze angeschafft wurde...